NEUIGKEITEN

Sicherheitsmaßnahmen des Unternehmens BEDNAR gegen die Ausbreitung der Krankheit COVID-19

Sehr geehrte Kunden, Mitarbeiter und Anhänger der Firma BEDNAR. Wir erleben eine Zeit, die nur sehr schwer mit etwas zu vergleichen ist, was unsere Generationen erleben konnten. Die Lage ist sehr turbulent und alles entwickelt sich sehr schnell. Was gestern unmöglich schien, ist heute ein Teil unseres Lebens.

Wir möchten uns wenigstens in dieser Form zu den Fragen äußern, die sich im Zusammenhang mit der globalen Pandemie und der Ausbreitung von COVID-19, verursacht durch neue Art von Coronavirus SARS-CoV-2, ergeben.

1) Wir unterstützen in vollem Umfang die Schritte der Regierung der Tschechischen Republik und der internationalen Gemeinschaft zur möglichst schnellen Lösung der aktuellen Situation.

2) Wir haben alle möglichen Maßnahmen ergriffen, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Geschäftspartner zu schützen. Sie umfassen die folgenden Schritte:

  • Unsere Produktions- und Entwicklungszentren arbeiten weiterhin normal, aber wir haben den Schichtbetrieb so angepasst, damit sich die Schichtarbeiter nicht begegnen.
  • Wir bitten unsere Mitarbeiter, die Hygiene strikt einzuhalten. Zum Händewaschen nutzen wir antibakterielle Seife und Desinfektion. Am Arbeitsplatz tragen wir Mundschutz- und Atemschutzmasken.
  • Die Mitarbeiter müssen alle geplanten Geschäftsreisen und Geschäftstreffen außer Service-Support für unsere Kunden absagen.
  • Wenn möglich, bleiben möglichst viele Mitarbeiter im Home-Office.
  • Alle Massenveranstaltungen werden abgesagt. Wir empfehlen und unterstützen die Fernkommunikationsmittel (Telefon, E-Mail, Videokonferenz usw.)
  • Mitarbeiter, bei denen Krankheitssymptome (Fieber, Atemnot, Husten, erhöhte Müdigkeit, Gelenk- und Muskelschmerzen) auftreten, müssen sich zur Beurteilung ihres Gesundheitszustandes an ihren Arzt wenden und haben keinen Zugang zum Arbeitsplatz.

3) Diese Zeit bringt trotz aller Bemühungen unserer Mitarbeiter und Partner wahrscheinlich eine Verschlechterung unserer Standardleistungen an die Kunden. Dies kann beispielsweise den Service-Support, rechtzeitige Lieferungen von Ersatzteilen oder die Einführung neuer Maschinen in Betrieb betreffen. Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeiten und werden im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten alles tun, um die landwirtschaftliche Primärproduktion zu unterstützen.

4) Viele unsere Lieferanten oder auch Konkurrenten haben die Produktion bereits eingestellt oder ziehen dies in Erwägung. Firma BEDNAR will diesen Schritt nicht unternehmen, weil wir uns der sozialen Bedeutung der landwirtschaftlichen Primärproduktion bewusst sind. Wenn heute die Kulturpflanzen nicht angebaut werden, wird es im Sommer keine gute Ernte geben und die Probleme, die wir jetzt durchmachen, werden weiterhin vertieft.

Jede weitere Maschine, die wir liefern, jede weitere Dienstleistung, die wir den Bauern anbieten, kann im Endeffekt sogar das weltweite Angebot und die Preise der Lebensmittel beeinflussen. Die Instabilität und die Knappheit in diesem Bereich würden sicherlich nicht zu einer raschen Lösung der gegenwärtigen globalen Situation beitragen.

Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen Mitarbeitern unserer Firma für das disziplinierte Verhalten bei den Arbeitspflichten und die Einhaltung der präventiven Gesundheitsmaßnahmen bedanken. Besonderer Dank geht an die Mitarbeiter in der Produktion für die Aufrechterhaltung des kontinuierlichen Produktionsprozesses.

Ladislav Bednář, Geschäftsführer
BEDNAR FMT s.r.o.

Für die Geschäftsführung von BEDNAR FMT s.r.o.

NEUIGKEITEN

Secí stroj OMEGA OO 6000 FL osazený secí jednotkou ALFA DRILL 400
Neben der Technologie der Aussaat von Winterraps in Doppelreihen stellen wir Ihnen eine weitere Möglichkeit der Nutzung von Hilfspflanzen vor, nämlich konkret Senf, der in einer Überfahrt gemeinsam mit der…

Neuigkeiten

Interessiert an

Meine BEDNAR-Maschine

Zum Herunterladen

Über uns

© 1997 BEDNAR • FMT s.r.o. • Dlouhá Ves 188 • 516 01 Rychnov nad Kněžnou – Česká republika